Becker kritisiert den deutschen Tennissport

tennis. Boris Becker malt die Zukunft des deutschen Tennissports in düsteren Farben. „Selbst der liebe Gott könnte mit den aktuellen Strukturen das deutsche Tennis nicht retten“, sagte der 46-Jährige im Gespräch mit der Sport Bild. Das Problem sei die starke Position der Landesverbände. In anderen L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.