Kanada und die USA strichen die Segel

Finnland und Jere Karalahti rangen Mark Scheifele und das kanadische Nationalteam in Viertelfinale der WM in Minsk nieder. Foto: ap
Finnland und Jere Karalahti rangen Mark Scheifele und das kanadische Nationalteam in Viertelfinale der WM in Minsk nieder. Foto: ap

WM-Gastgeber Weißrussland scheiterte an Schweden.

eishockey. Olympiasieger Kanada scheiterte zum fünften Mal im WM-Viertelfinale, Gastgeber Weißrussland konnte das Wunder von Salt Lake City nicht wiederholen, Superstar Alexander Owetschkin und Altmeister Jaromir Jagr greifen dagegen wieder nach Medaillen. Die NHL-Jungstars aus dem Eishockey-Mutterl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.