205 Sportkletterer bei Schul Olympics dabei

Mannschaftswertung Oberstufe (v. l.): HTL Rankweil, Sportgymnasium Dornbirn und BORG Egg. Foto: privat
Mannschaftswertung Oberstufe (v. l.): HTL Rankweil, Sportgymnasium Dornbirn und BORG Egg. Foto: privat

Bundesfinale vom 12. bis 14. Mai in der K1-Kletterhalle.

Sportklettern. (VN-wam/jd) Bereits zum achten Mal wurde in der K1-Kletterhalle in Dornbirn das Landesfinale der Schul Olympics im Sportklettern ausgetragen. Dabei gab es mit 205 Mädchen und Burschen in der Einzelwertung und 52 Teams eine neue Rekordbeteiligung. Im Einzelbewerb der Oberstufe (9. bis 13. Schulstufe) setzte sich Lena Engstler (SG Dornbirn) vor Sebastian Rohde (BORG Egg) und Clara Meusburger (SG Dornbirn) durch. Engstler und Meusburger holten sich gemeinsam mit Elias Mathies und Marco Rietzler zudem den Sieg in der Teamwertung vor dem BORG Egg und der HTL Rankweil.

In der Unterstufe (5. bis 8. Schulstufe) gingen die Top-3-Plätze im Einzel an Benjamin Gunz (SMS Nüziders) vor Laurin Meusburger (VMS Hohenems) und Hannah Düringer (HS Lingenau) . Die Teamwertung ging an die SMS Nüziders vor der HS Bezau und dem BRG/BORG Feldkirch.

BRG Schoren als „Local Hero“

Beim Bundesfinale vom 12. bis 14. Mai in der K1-Kletterhalle in Dornbirn vertreten in der Oberstufe das SG Dornbirn und das BORG Egg bzw. in der Unterstufe die SMS Nüziders und das BRG Dornbirn-Schoren als „Local Hero“ die Farben Vorarlbergs.

Mannschaftswertung Unterstufe (v. l.): BRG Feldkirch, SMS Nüziders und HS Bezau. Foto: privat
Mannschaftswertung Unterstufe (v. l.): BRG Feldkirch, SMS Nüziders und HS Bezau. Foto: privat

Sportklettern

Landesfinale Schul Olympics Vorstieg 2014 in Dornbirn

Die Top 3 in den jeweiligen Klassen

» Oberstufe (9. bis 13. Schulstufe)

Einzel (54): 1. Lena Engstler (SG Dornbirn) 117,4 Punkte

2. Sebastian Rohde (BORG Egg) 116,8

3. Clara Meusburger (SG Dornbirn) 116,6

Mannschaften (14)

1. Sportgymnasium Dornbirn 443,2

Lena Engstler, Clara Meusburger, Elias Mathies, Marco Rietzler,

2. BORG Egg 429,8

Sebastian Rohde, Paul Kerschbaumer, Martin Ritter, Katharina Ritter

3. HTL Rankweil 388,9

Daniel Draxler, Martin Schwendinger, Johannes Kofler, Johannes Stoiser

» Unterstufe (5. bis 8. Schulstufe)

Einzel (151): 1. Benjamin Gunz (SMS Nüziders) 113,0

2. Laurin Meusburger (VMS Hohenems) 111,7

3. Hannah Düringer (HS Lingenau) 109,1

Mannschaften (38)

1. SMS Nüziders 415,7

Benjamin Gunz, Jessica Gunz, Johannes Thöni, Andre Gabl

2. HS Bezau 393,5

Markus Eberle, Kilian Hager, Markus Feuerstein, Alexander Huber

3. BRG/BORG Feldkirch 381,2

Kathrin Zimmermann, Judith Enzenhofer, Stephanie Wendel, Isabella Perisutti

Bundesfinale: 12. bis 14. Mai in Dornbirn

Beim Bundesfinale findet nur eine Teamwertung statt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.