Hohenems hofft weiter auf „Finale dahoam“

Fussball. (VN-tk) Als letzter Verein hat sich der VfB Hohenems für das Halbfinale im VFV-Toto-Cup qualifiziert. Im Duell der beiden Landesliga-Mannschaften setzten sich die Emser im Heimspiel gegen Lochau mit 8:0 (!) durch. Schon zur Pause war die einseitige Partie entschieden, auch wenn die Emser g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.