Ecclestone hat Erklärungsbedarf

Wenn gute Mädchen böse Buben lieben: Bernie Ecclestone mit seiner Frau Fabiana Flosi. Foto: gepa
Wenn gute Mädchen böse Buben lieben: Bernie Ecclestone mit seiner Frau Fabiana Flosi. Foto: gepa

Millionenzahlung an Banker aus Bayern bringt den Formel-1- Boss vor Gericht.

formel 1. Bernie Ecclestone (83) muss die Glitzerwelt der Formel 1 gegen einen tristen Gerichtssaal in München eintauschen. Heute beginnt der Bestechungsprozess gegen den Geschäftsführer der Motorsport-Königsklasse. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Strafverfahren.

» Was wirft die Staatsanwalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.