Dornbirn II feiert Heimsieg gegen Wolfurt

Rollhockey. (VN-jd) Überraschung zum Auftakt der österreichischen Bundesliga. Die zweite Mannschaft des RHC Dornbirn feierte einen 5:3-Heimsieg gegen den RHC Wolfurt. Die Tore für den Sieger erzielten Schwendinger (3) und Geuze (2), für die Unterlegenen trafen Theurer (2) und Aurel Zehrer. Am 1. Mai (18 Uhr) hat Serienmeister Dornbirn I Wolfurt zu Gast.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.