Jugend-Olympiade im Visier

von Angelika Kaufmann-Pauger
Melanie Amann ist mit ihrer Form zufrieden. Foto: gepa
Melanie Amann ist mit ihrer Form zufrieden. Foto: gepa

Saisonziel von Melanie Amann ist die Teilnahme am Topevent im August in China.

Rad. (VN-akp) Die Hohenemserin Melanie Amann vom Juniors-Cycling-Team ist eine von Vorarlbergs Hoffnungen für eine Teilnahme an den Olympischen Jugendspielen (YOG) vom 16. bis 28. August in Nanjing in China. Die 17-jährige Sportgymnasiastin ist im Vorjahr vom Mountainbike auf den Straßensport umgest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.