Eishockeyszene

Erfolgreich. Großer Abend für die Vorarlberger im Dress des EHC Biel. Raphael Herburger und Martin Ulmer hatten beim 5:1 in der Nationalliga-A-Relegation gegen Visp bei allen fünf Toren den Stock im Spiel. Herburger verbuchte ein Tor und zwei Assists, Ulmer erzielte einen Treffer und bereitete einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.