Thiem ist beim Start an Mahut gescheitert

Dominic Thiem fand in Nicolas Mahut seinen Meister. Foto: gepa
Dominic Thiem fand in Nicolas Mahut seinen Meister. Foto: gepa

tennis. Für Dominic Thiem war bereits in der ersten Runde des ATP-Masters-1000-Turniers Endstation. Der 20-Jährige, der an der Cote d’Azur mit einer Wildcard ausgestattet war, verlor gegen den Franzosen Nicolas Mahut mit 6:4, 3:6, 2:6. Im Finale des Damenturniers in Kattowitz setzte sich Alize Cornet gegen Camila Giorgi mit 7:6(5), 5:7, 7:5 durch.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.