Altach lässt Punkte in Wals

Regionalliga. (VN-tk) Trotz der beiden Kaderspieler Rafinha und Julian Erhart unterlagen die Altacher Amateure beim Schlusslicht Wals/Grünau mit 1:4 und fallen damit auf den fünften Tabellenplatz zurück. Die erhoffte Schützenhilfe der Rheindörfler in Richtung der abstiegsbedrohten Ländleklubs blieb aus. Keine Punkte für die Grabherr-Elf im letzten Spiel auf Salzburger Boden in dieser Saison.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.