Schneider bleibt in Montpellier

Philip Schneider hat in Montpellier verlängert. Foto: gepa
Philip Schneider hat in Montpellier verlängert. Foto: gepa

Volleyball. (VN-jd) Der Röthner Philip Schneider bleibt weiterhin bei Montpellier UC. Der 32-Jährige hat die Option auf ein weiteres Jahr angenommen und geht damit in seine sechste Saison beim Klub an der französischen Mittelmeerküste. In der Liga A Masculine entgingen Schneider und Co. als Zwölfte unter 14 Teams nur knapp dem Abstieg. Schneider brachte es in der abgelaufenen Saison in 26 Spielen auf 323 Angriffspunkte (Schnitt 12,4), 40 Blockpunkte, servierte 16 Asse und erreichte damit die besten Werte in seinen fünf Saisonen in Montpellier.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.