Es ist noch nicht alles gesagt

Matthias Trattnig. Foto: gepa
Matthias Trattnig. Foto: gepa

Die Sotschi-Affäre geht wohl in die Overtime – Salzburg-Verteidiger Trattnig redet nach dem Finale.

eishockey. (VN) Ausgemacht war alles anders. Vor der Präsentation des Nationalteams in Wien hatte die Verbandsspitze mit Präsident Dieter Kalt, Sportdirektor Alpo Suhonen und Trainer Manny Viveiros abgemacht, den Sotschi-Ausflug einiger Nationalteamspieler nicht mehr zu thematisieren. Suhonen und Vi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.