Je ein Treffer für Herburger und Weber bei Debüt

Thomas Weber erzielte sein erstes Länderspieltor. Foto: gepa
Thomas Weber erzielte sein erstes Länderspieltor. Foto: gepa

Handball. (VN-jd) Österreichs Männerteam absolvierte in Island zwei Länderspiele gegen die Gastgeber. Im ersten Duell gab eine 27:36-Niederlage, die zweite Partie wurde mit 37:35-Toren gewonnen. Topskorer waren mit jeweils sieben Toren Lucas Mayer bzw. Robert Weber. Die Teamdebütanten Lukas Herburger und Thomas Weber erzielten je einen Treffer.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.