Kein Spitzenplatz für die Ländle-Radequipe

von Angelika Kaufmann-Pauger

rad. (VN-akp) Das Team Vorarlberg musste sich beim Auftakt der Tchibo.Top-Rad-Liga in Leonding mit einem neunten Rang durch Nicolas Baldo zufrieden geben. Der Franzose kam zeitgleich mit dem Sieger Josef Benetseder (Team Tirol) ins Ziel, der den Sprint aus einer elfköpfigen Gruppe nach 151,2 Kilomet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.