Toller Empfang in Japan, Pfeifer freut sich auf WM

von Heimo Kofler
Nach EM und Olympischen Spielen wartet auf Viktor Pfeifer bei der WM In Japan die dritte große Herausforderung der Saison. Foto: gepa
Nach EM und Olympischen Spielen wartet auf Viktor Pfeifer bei der WM In Japan die dritte große Herausforderung der Saison. Foto: gepa

Der Eiskunstläufer will Sotschi vergessen machen und einen Platz unter den Top 20.

eiskunstlauf. (VN-ko) Die Verletzung im rechten Knöchel ist ausgeheilt, Viktor Pfeifer kann seinen sechsten Start bei einer WM sorgenfrei angehen. „Beim Trockentraining verspüre ich noch etwas Schmerzen, auf dem Eis ist aber alles okay.“ In den letzten beiden Wochen hat der 26-Jährige in seiner Wahl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.