Erster Schritt für das Double gesetzt

von jochen dünser
Nach 2005 und 2008 durfte sich der Alpla HC Hard mit dem 28:26-Finalerfolg über die Fivers über den dritten ÖHB-Cupsieg in der Vereinsgeschichte freuen. Foto: gepa
Nach 2005 und 2008 durfte sich der Alpla HC Hard mit dem 28:26-Finalerfolg über die Fivers über den dritten ÖHB-Cupsieg in der Vereinsgeschichte freuen. Foto: gepa

Alpla HC Hard nach 28:26-Finalsieg über die Fivers zum dritten Mal Cupsieger.

Handball. Der Alpla HC Hard hat eine erste Duftnote in Richtung Konkurrenz gesetzt und eindrucksvoll untermauert, dass man sich in dieser Saison den totalen Triumph zum Ziel gesetzt hat. Nach einer Galavorstellung zum Auftakt des Final Four im ÖHB-Cup mit dem 36:20-Kantersieg über Gastgeber Ferlach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.