Baumann muss Pause einlegen

ski alpin. Romed Baumann hat sich bei seinem Sturz in der Weltcup-Abfahrt von Lenzerheide einen Teileinriss des inneren Seitenbandes im linken Knie zugezogen. Das bedeutet eine vier- bis sechswöchige Pause und keinen Start mehr beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Lenzerheide. Entwarnung gab es hingeg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.