Matthias Mayer mit Premiere

ski alpin. Olympiasieger Matthias Mayer hat seinen ersten Podestrang im Abfahrts-Weltcup erreicht. Der Kärntner in Kvitfjell 0,57 Sekunden hinter Sieger Erik Guay und 0,22 hinter Johan Clarey auf Platz drei. „Ich bin locker gefahren. es war eine konstante Fahrt ohne große Fehler“, sagte der 23-jähri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.