Dürr von Bundeskriminalamt befragt

Kooperativ in den Ermittlungen: Johannes Dürr. Foto: apa
Kooperativ in den Ermittlungen: Johannes Dürr. Foto: apa

Nach dem Doping­geständnis sind Ermittlungen wegen Hintermännern im Gang.

doping. Im Dopingfall des Skilangläufers Johannes Dürr ist auch das Bundeskriminalamt aktiv geworden. Nach dem positiven Test und seinem Geständnis wurde der 26-Jährige nach der Rückkehr aus Sotschi am Sonntagnachmittag in Salzburg vom BK einvernommen. „Er ist kooperativ, die Ermittlungen bezüglich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.