Nach 40 Minuten ließ man die Zügel schleifen

Nach diesem Foul an Luca Raschle (r.) wurde der Kremser Gerdas Babarskas ausgeschlossen. Foto: steurer
Nach diesem Foul an Luca Raschle (r.) wurde der Kremser Gerdas Babarskas ausgeschlossen. Foto: steurer

Meister Alpla HC Hard gewinnt nach 22:12-Führung gegen Krems mit 31:27.

handball. (VN-dom) Starke 40 Minuten reichten dem regierenden Meister, um die ersten beiden Punkte im Oberen Play-off der Handball-Liga Austria zu holen. Nach einer klaren 22:12-Führung nach 40 Minuten ließ der ­Alpla HC Hard im Heimspiel gegen den UHK Krems aber vorzeitig die Zügel schleifen und ka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.