Raffl traf zum fünften Mal für Philadelphia

Michael Raffl (r.) jubelt mit Philadelphia-Kollege Mark Streit, das Spiel gegen Anaheim ging aber verloren. Foto: ap
Michael Raffl (r.) jubelt mit Philadelphia-Kollege Mark Streit, das Spiel gegen Anaheim ging aber verloren. Foto: ap

eishockey. Michael Raffl hat seinen fünften Treffer in der laufenden NHL-Saison erzielt. Der 25-jährige Stürmer aus Kärnten erzielte bei der 3:5-Niederlage seiner Philadelphia Flyers bei den Anaheim Ducks knapp zehn Sekunden vor der Schlusssirene den letzten Treffer der Partie. Der Nationalteamcrack

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.