Neureuther schrieb Ski-Geschichte

Siebter Weltcupsieg und Papa Christian übertroffen: Felix Neureuther jubelt nach seinem historischen Erfolg im Riesentorlauf. Foto: apa
Siebter Weltcupsieg und Papa Christian übertroffen: Felix Neureuther jubelt nach seinem historischen Erfolg im Riesentorlauf. Foto: apa

Erster deutscher Riesentorlaufsieg seit fast 41 Jahren – Hirscher auf Rang drei.

ski alpin. Felix Neureuther hat in Adelboden deutsche Skigeschichte geschrieben. Der 29-Jährige feierte auf dem Chuenisbärgli den ersten Riesentorlauf-Sieg eines Deutschen seit 2. März 1973. Neureuther gewann vor Thomas Fanara (+0,10 Sekunden) und Marcel Hirscher (0,19).

Ergebnis harter Arbeit

Nur fün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.