Kennelbach bleibt weiter ohne Niederlage

Tischtennis. (VN-jd) Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Bundesliga gab es für den UTTC Raiffeisen Kennelbach auswärts einen 6:4-Sieg bei Tabellennachbar Wiener Sportclub bzw. ein 5:5-Remis beim Badener AC. In beiden Partien sorgten die Routiniers Istvan Toth und Miroslav Sklensky mit Siegen im Doppel für den letzten Punkt. In der Tabelle rückt der einzige Ländle-Klub in der österreichischen Bundesliga auf Rang zwei vor und ist nach elf Spieltagen als einziges der zehn Teams noch ohne Niederlage. Nächste Runde kommt es zu Hause zum Topduell gegen Leader Kuchl.

Tischtennis

2. Bundesliga Herren 2013/2014 Internet: www.ttbundesliga.at

Gruppe B

TC Wr. Sportclub – UTTC Raiffeisen Kennelbach 4:6 (18:21)

Rapolt – Toth 1:3, Kutis – Sklensky 3:2, Wukovits – Rist 3:1, Kutis – Toth 1:3, Wukovits – Sklensky 0:3, Rapolt – Rist 3:0, Wukovits – Toth 0:3, Kutis – Rist 3:0, Rapolt – Sklensky 2:3, Rapolt/Kutis – Sklensky/Toth 2:3

Baden AC – UTTC Raiffeisen Kennelbach 5:5 (19:17)

Bolbolian – Toth 0:3, Dmitrij Levenko – Sklensky 1:3, Andreas Levenko – Rist 3:0, D. Levenko – Toth 1:3, A. Levenko – Sklensky 3:2, Bolbolian – Rist 3:1, A. Levenko – Toth 3:0, D. Levenko – Rist 3:0, Bolbolian – Sklensky 0:3, Levenko/Levenko – Sklensky/Toth 2:3

Tabelle:  1. TTC Kuchl 11 6 3 2 57:43 32 (6)

2. UTTC Raiffeisen Kennelbach 11 6 5 0 61:47 28 (1)

 3. TC Wr. Sportclub 11 6 2 3 55:46 28 (3)

4. SPG Judendorf/Eisbach 11 5 1 5 45:50 27 (5)

 5. ASKÖ Don Bosco Graz 11 5 1 5 48:49 26 (4)

 6. SG Mariahilf/Langenzersdorf 10 6 0 4 51:34 24 (2)

7. ASKÖ Linz-Froschberg II 11 5 2 4 53:49 23 (0)

8. Baden AC 11 2 5 4 50:53 20 (0)

9. TTC Flötzersteig Wien 10 1 2 7 35:54 14 (0)

10. UTTC Salzburg 11 0 3 8 35:63 14 (0)

Erklärung: In Klammer die Bonuspunkte vom Saison-Auftaktturnier

Modus: Der Sieger erhält drei Punkte, bei einem Unentschieden erhalten beide Teams jeweils zwei Punkte. Der Verlierer in einem ausgetragenen Spiel erhält einen Punkt; der Verlierer in einem nicht ausgetragenen Spiel erhält keinen Punkt.

Nächste Runden

UTTC Raiffeisen Kennelbach – TTC Kuchl 25. 1., 15 Uhr (HR: 6:4)

UTTC Raiffeisen Kennelbach – ASKÖ Linz-Froschberg II 26. 1., 10 Uhr (HR: 6:4)

» Einzelrangliste (Top 3 und Kennelbach): 1. Istvan Toth 11 Spiele, 29:2 Siege, 2. Anton Kutis (Sportclub) 11, 29:3, 3. Gabor Jakab (Judendorf/Eisbach) 9, 23:4, 8. Miroslav Sklensky 11, 23:0, 31. Marvin Rist 7, 0:30, Lukas Mittringer 1/0:3

» Doppelrangliste : 1. Sklensky/Toth 7 Spiele, 9:0 Siege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.