Kennelbach bleibt weiter ohne Niederlage

Tischtennis. (VN-jd) Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Bundesliga gab es für den UTTC Raiffeisen Kennelbach auswärts einen 6:4-Sieg bei Tabellennachbar Wiener Sportclub bzw. ein 5:5-Remis beim Badener AC. In beiden Partien sorgten die Routiniers Istvan Toth und Miroslav Sklensky mit Siegen im Dopp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.