Ein Quintett gab sein Debüt

Handball. Das Eröffnungsspiel des rot-weiß-roten Männerteams bei der Endrunde in Dänemark war für fünf Akteure das Debüt bei einem Großevent. Der Harder Dominik Schmid, die beiden Deutschland-Legionäre Raul Santos und Maximilian Hermannn bzw. das Margareten-Duo Markus Kolar und Christoph Edelmüller

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.