Bei Marcel Mathis ist „der Hund drinnen“

Auch in Adelboden verpasste der Hohenemser Lauf zwei.

ski alpin. Marcel Mathis war der Verzweiflung nahe. Der 22-Jährige verpasste in Adelboden als 37. das Finale des Riesentorlaufs um 0,43 Sekunden und muss nun um Olympia in Sotschi bangen. „Im Training passt es. Und im Rennen fahr’ ich wieder wie ein Vollidiot da runter“, schäumte Mathis vor Wut. „Ic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.