Präsidentenamt bei Erstligist wird versteigert

Basketball. Der UBSC Graz sucht nach dem Tod seines Präsidenten Harald Bubik einen Nachfolger. Dieser soll auf ungewöhnliche Weise gefunden werden: Der Vereinsvorstand entschloss sich, das Amt in einer Auktion zu vergeben. Eine Zuwendung von 20.000 Euro pro Saison für die Präsidentschaft wurde vom E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.