Hronek hat sechs Monate Pause

ski alpin. Veronique Hronek ist einen Tag nach ihrem Kreuzbandriss in München operiert worden. „Einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt, kann Veronique in etwa sechs Monaten wieder mit dem Schneetraining beginnen“, sagte der deutsche Mannschaftsarzt Ernst-Otto Münch. Die 22-Jährige hatte sich

Artikel 27 von 33
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.