Mit rekordverdächtiger Aufholjagd Sieg geholt

Gernot Watzl war mit sechs Treffern bester Bregenzer Werfer beim 34:32-Zittersieg in Leoben. Foto: gepa
Gernot Watzl war mit sechs Treffern bester Bregenzer Werfer beim 34:32-Zittersieg in Leoben. Foto: gepa

34:32-Erfolg von Bregenz HB in Leoben nach 7:18-Rückstand zur Pause.

Handball. (VN-jd) „Ich bin 49 Jahre alt, doch so ein verrücktes Handballspiel habe ich noch nie miterlebt.“ Bregenz-Coach Geir Sveinsson fand nach dem Abpfiff nur schwer eine Erklärung dafür, was er in den abgelaufenen 60 Spielminuten zu sehen bekam. „Es war ein Wechselbad der Gefühle, die selbst ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.