Blatter würdigt Nelson Mandela

Fussball. Für FIFA-Chef Joseph S. Blatter war Nelson Mandela „einer der wohl größten Humanisten unserer Zeit“. In einer schriftlichen Mitteilung würdigte der Schweizer den Friedensnobelpreisträger. „Mit Mandela hat mich der feste Glaube an die einzigartige Kraft des Fußballs, der die Menschen friedlich und freundschaftlich zu vereinen und als Lebensschule grundlegende soziale und erzieherische Werte zu vermitteln mag, verbunden.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.