Calgarys Serie ging zu Ende

eishockey. Spannung bis zum Penaltyschießen hat das NHL-Duell zwischen den Winnipeg Jets und den Calgary Flames gebracht. Nach einem torlosen ersten Drittel gingen die Flames gleich vier Mal in Führung, doch die Jets glichen jedes Mal wieder aus – zum 4:4 nur 5,6 Sekunden vor Schluss. In der achten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.