VN-Hintergrund. Arbeitsmigranten und das fehlende Recht in den Golfstaaten

Sklaverei in der Luxuswelt am Golf

„Rote Karte“ für die FIFA für das Wegschauen am Golf. Foto: ap
„Rote Karte“ für die FIFA für das Wegschauen am Golf. Foto: ap

In den Golfstaaten haben Billigarbeiter noch immer kaum Rechte. Menschenrechtler schlagen Alarm.

Sport allgemein. In Sachen Geld sind die Golfstaaten in der Regel nicht gerade kleinlich. In Dubai fährt die Polizei Lamborghini, in Katar investiert die Tochter des früheren Emirs Milliarden in die Kunst. Saudi-Arabien wiederum gönnt sich eine neue Luxus-U-Bahn, deren Bahnhofswände vergoldet sein s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.