Kühne und Co. verloren 0:2

Liechtensteins U-21-Teamchef Heinz Fuchsbichler. Foto: Hartinger
Liechtensteins U-21-Teamchef Heinz Fuchsbichler. Foto: Hartinger

Fussball. Im Rahmen der Unter-21-EM-Qualifikation verlor Liechtenstein das Heimspiel gegen Lettland mit 0:2. Bei der Elf von Teamchef Heinz Fuchsbichler war auch Austria-Stürmer Simon Kühne mit von der Partie. Der 19-Jährige wurde in der Schlussphase ausgewechselt. Liechtenstein spielt in Gruppe fün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.