Manuel Kramer nach schwerem Sturz im Spital

Schmerzen am Rücken: Manuel Kramer. Foto: gepa
Schmerzen am Rücken: Manuel Kramer. Foto: gepa

ski alpin. Manuel Kramer ist beim Super-G-Training in Copper Mountain (USA) zu Sturz gekommen und nach einer Akja-Bergung ins Vail Medical Center eingeliefert worden. Eine erste Diagnose durch ÖSV-Ärztin Judith Höfer ergab einen zwölf Zentimeter großen und zwei Zentimeter tiefen Bluterguss am Rücken

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.