Kovalainen hat Lotus-Cockpit

Heikki Kovalainen fährt in Austin für Lotus. Foto: ap
Heikki Kovalainen fährt in Austin für Lotus. Foto: ap

formel 1. Heikki Kovalainen ersetzt seinen finnischen Landsmann Kimi Räikkönen bei den Formel-1-Saisonrennen in Austin und Sao Paulo im Lotus-Cockpit. Räikkönen fällt wegen einer Rücken-Operation für beide Rennen aus. Kovalainen ist derzeit bei Caterham als Ersatzfahrer angestellt. Das Team hat dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.