Kart-Champion Hold im Pech

Handbruch nach einem Unfall beim Saisonfinale im italienischen Lonato: Christoph Hold. Foto: DAVIDE PASTANELLA
Handbruch nach einem Unfall beim Saisonfinale im italienischen Lonato: Christoph Hold. Foto: DAVIDE PASTANELLA

Unfall beim Saisonfinale in Lonato – nächste Tests Mitte Jänner.

motorsport. (VN-dg) Nachdem der Lauteracher Christoph Hold (24) heuer die „KCT-DSW“-Meisterschaft, eine der beliebtesten Kart-Clubsport-Serien Deutschlands, souverän für sich entscheiden konnte, nominierte ihn der italienische Kart-Hersteller Maranello-Kart als offiziellen Werksfahrer für das „Trofe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.