Entschädigung nach Bob-Unfall

bob. Eine vor vier Jahren beim Eurocup-Training in Königssee verunglückte russische Bobfahrerin bekommt vom deutschen Bob- und Schlittenverband 650.000 Euro Entschädigung. Die damals 21-Jährige und ihre Pilotin hatten im November 2009 beim Training Starterlaubnis für ihren Bob bekommen, obwohl ein a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.