Verfahren in Graz noch anhängig

Fussball. Die Staatsanwaltschaft Graz ermittelt noch wegen Verdachts der Spielmanipulation und der Geldwäsche gegen 14 Personen, darunter neun aktive Spieler. Bislang bestätigte die Anklagebehöre nur, dass ein Spieler des SV Kapfenberg geständig war. Insgesamt wurden 15 Liga-Spiele der Jahre 2009 un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.