Favorit Hard bleibt in Front

Thomas Muxel erreichte 395 von 400 Ringen. Foto: Privat VSB
Thomas Muxel erreichte 395 von 400 Ringen. Foto: Privat VSB

Schießen. (VN-jd) Mit einem 3:1-Erfolg über die SG Fras­tanz hat Vizemeister USG Hard I seine Leaderposition in der höchsten Klasse der Zielsport-Liga der Gewehrschützen gefestigt. Überragend dabei Thomas Mathis und Thomas Muxel mit jeweils 395 Ringen. In der 2. Landesliga entschied der SSV Rankweil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.