Altach fackelte nicht lange

Daniel Krenn (rechts) im Bild mit Philipp Hörmann. Foto: Steurer
Daniel Krenn (rechts) im Bild mit Philipp Hörmann. Foto: Steurer

Ein ungefährdeter 3:0-Heimsieg über Schwaz – Höchst kassierte Heimniederlage.

Regionalliga. (VN-tk) Unterschiedlicher hätten die Heimspiele von Altachs Amateuren und Höchst nicht verlaufen können. Während die Rheindörfler ihren vierten Heim­erfolg in dieser Saison einfuhren, kassierte die Elf aus dem Rheindelta ihre nunmehr vierte Niederlage im heimischen Stadion.

Beim hochver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.