Walkers stehen mit einem Bein im Endspiel

Dominic Hollenstein erzielte zwei Tore beim 7:5-Sieg.  Schwämmle
Dominic Hollenstein erzielte zwei Tore beim 7:5-Sieg. Schwämmle

Inlinehockey. (VN-jd) Im ersten Duell der Halbfinalserie (best of three) der Aufstiegsrunde in die Schweizer Nationalliga B setzten sich die IHC Wolfurt Walkers in der Hockey-Arena an der Ach gegen den SHC Wollerau mit 7:5 (2:3, 3:1, 2:1) durch. Die Treffer für die Walkers erzielten Stefan Oberhause

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.