Remis zum Saisonauftakt

Alex Mathis (l.) und Lisi Baldauf sind gefordert. Foto: steurer
Alex Mathis (l.) und Lisi Baldauf sind gefordert. Foto: steurer

Wolfurt spielt 4:4 gegen Kärnten – Feldkirch „putzt“ Linz II mit 8:0 aus der Halle.

Badminton. (VN-jd) Am ersten Spieltag der 1. Bundesliga erreichte der Vizemeister der letzten beiden Saisonen, der Raiffeisen UBSC Wolfurt, gegen das Team von ASKÖ Kärnten zu Hause ein 4:4-Remis. Die Gastgeber verzeichneten dabei einen schlechten Start: Sowohl Rene Nichterwitz/Moritz Kaufmann als au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.