Niederlage für Dornbirn, Sieg für Wolfurt

Tobias Winder traf beim 7:4-Sieg vier Mal. Foto: schwämmle
Tobias Winder traf beim 7:4-Sieg vier Mal. Foto: schwämmle

Rollhockey. (VN-jd) Eine Woche vor dem Ländle-Derby (19. Oktober, 18 Uhr in Wolfurt) musste sich der RHC Dornbirn bei der Saisonpremiere in der Schweizer Nationalliga B zu Hause gegen A-Liga-Absteiger RHC Vordemwald mit 5:6 (2:3) geschlagen geben. Die Treffer der Messestädter erzielten Spielertraine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.