Indy-Star Franchitti erlitt bei Unfall Wirbelbruch

Die Rettungskräfte bergen Dario Franchitti aus dem zerstörten Honda-Boliden. Foto: ap
Die Rettungskräfte bergen Dario Franchitti aus dem zerstörten Honda-Boliden. Foto: ap

Horrorcrash des Schotten in der letzten Runde des GP von Houston – auch 13 Fans verletzt.

motorsport. IndyCar-Starpilot Dario Franchitti hat sich bei einem Horrorunfall in Houston einen Rückenwirbel gebrochen. Der dreimalige Indy-500-Sieger erlitt bei dem schweren Crash zudem eine Gehirnerschütterung und eine Fraktur des rechten Knöchels. Eine Operation wegen des Wirbelbruchs ist aber ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.