Wälder mit zwei Siegen, der EHC holte sich fünf Punkte

von Heimo Kofler
Bregenzerwald-Stürmer Linus Lundström findet in Maribor-Goalie Aljosa Pilsko seinen Meister. Foto: stiplovsek
Bregenzerwald-Stürmer Linus Lundström findet in Maribor-Goalie Aljosa Pilsko seinen Meister. Foto: stiplovsek

Die beiden Ländle-Klubs machten mit Siegen in der Tabelle viel an Boden gut.

eishockey. (VN-siha-ko) Perfektes Wochenende für den EHC Bregenzerwald in der Inter National League: Der aktuelle Meister setzte sich gegen Celje mit 6:3 und gegen Maribor mit 3:0 durch. Wobei Trainer Henrik Alfredsson nur mit der Maribor-Partie wirklich zufrieden war: „Da haben wir gut gespielt und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.