Die Bulldogs legten nach

Martin Oraze setzt sich gegen Fehervar-Stürmer Colton Yellow Horn durch – der Dornbirn-Verteidiger erzielte in Ungarn Saisontor Nummer drei. Foto: gepa
Martin Oraze setzt sich gegen Fehervar-Stürmer Colton Yellow Horn durch – der Dornbirn-Verteidiger erzielte in Ungarn Saisontor Nummer drei. Foto: gepa

4:2-Erfolg in Fehervar, Dornbirn feierte in der Erste Bank Liga den dritten Sieg in Serie.

eishockey. (VN-ab) Zwei Spiele, ebenso viele Siege. Die vielen Kilometer nach Wien und Fehervar haben sich für die Bulldogs bezahlt gemacht. Nach dem 4:3 gegen die Capitals setzte sich das Team von Trainer Dave MacQueen in Ungarn nach einem 0:2-Rückstand mit 4:2 durch. Mit zehn Punkten aus neun Part

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.