Ingolstadt zieht die Reißleine

Fußball. Der „Ösi“-Klub FC Ingolstadt hat nach dem katastrophalen Saisonstart die Reißleine gezogen und Trainer Marco Kurz entlassen. Der 44-Jährige war erst seit Saisonbeginn bei den „Schanzern“ tätig. Damit ist der vierte Trainerwechsel in der 2. Liga in Deutschland perfekt. Bis auf Weiteres wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.