Schwab will seine Bestmarke verbessern

Zum zweiten Mal bei einer WM dabei: Matthias Schwab. Foto: PS
Zum zweiten Mal bei einer WM dabei: Matthias Schwab. Foto: PS

Turnen. (VN-jd) Mit dem Qualifikationsbewerb der Männer startet heute die Turn-WM in Antwerpen. Mit dabei aus heimischer Sicht ist Matthias Schwab von der SG Götzis. Der 22-Jährige ist zum zweiten Mal bei einer WM im Einsatz und hat sich eine Verbesserung der eigenen Punktebestmarke im Mehrkampf als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.