Teufel beenden den Run von Bregenz Handball

Hinter dem Einsatz des am Mittelhandknochen der Wurfhand lädierten Dominik Schmid gegen West Wien steht noch ein Fragezeichen. Foto: gepa
Hinter dem Einsatz des am Mittelhandknochen der Wurfhand lädierten Dominik Schmid gegen West Wien steht noch ein Fragezeichen. Foto: gepa

Der HC Hard siegt in Bregenz nach starker Schlussphase mit 29:27. Tormann Doknics Paraden ließen Sveinssons Team verzweifeln.

Handball. Die 1600 Zuschauer in der ausverkauften Handball-Arena Rieden-Vorkloster kamen beim gestrigen Derby voll auf ihre Kosten. Beide Mannschaften kämpften bis zur letzten Sekunde. Jubeln konnten aber am Schluss nur die Gäste, die in den letzten Minuten die Partie noch drehten.

Besser ins Spiel s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.