Mit viel Magie und Zaubertoren

von Dietmar Hofer
Angeführt von einem extrem starken Kapitän Philipp Netzer (Bild) zeigten die Altacher eine tolle Mannschaftsleistung gegen die Vienna. Fotos: Gepa/3
Angeführt von einem extrem starken Kapitän Philipp Netzer (Bild) zeigten die Altacher eine tolle Mannschaftsleistung gegen die Vienna. Fotos: Gepa/3

Entfesselnd aufspielender SCR Altach nahm die Vienna beim 4:1 auseinander.

Fussball. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Altachs Auftritt gegen die Vienna war nach zwei sieglosen Meisterschaftsrunden und dem Cup-Aus tatsächlich so etwas wie ein zauberhafter Neubeginn. Einer, der – bis auf wenige Minuten kurz vor und kurz nach der Pause – voller Magie steckte. Und desse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.