Pause vor den Sotschi-Spielen für Kim Yu-Na

Eiskunstlauf-Liebling Kim Yu-Na hat sich am Fuß verletzt. Foto: ap
Eiskunstlauf-Liebling Kim Yu-Na hat sich am Fuß verletzt. Foto: ap

eiskunstlauf. Olympiasiegerin Kim Yu-Na hat eine Fußverletzung erlitten und muss deshalb rund sechs Wochen pausieren. Die 23-Jährige hat sich im Training eine Verletzung im rechten Mittelfuß zugezogen. Damit dürfte Kim in der Vorbereitung auf die Winterspiele in Sotschi auch die Grand-Prix-Bewerbe i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.